Rezensionen | Artikel über Mehring 1980 – 1985

1981
Raddatz
, Fritz J.: Adresse: Hotel Zur Erde – Skizze zu einem Portait; In: Die Zeit Nr. 18 vom 24. April 1981; S. 43. _
Sulzer
, Alain Claude: Dichter verbrannter und dann vergessener Literatur. Der Berliner Walter Mehring wird morgen in Zürich 85 Jahre alt; in: Bremer Nachrichten, 28. 4. 1981.
N.N.: Dadaist und Bänkelsänger – Die Wiederentdeckung eines „verbrannten Dichters“; in: Aachener Volkszeitung vom 28. April 1981. _
Engel, Peter: Der letzte Dadaist – Berühmt durch „Ketzerbrevier“; in: Aachener Nachrichten vom 28. April 1981; S. 4. _
H. G.: »Der Bänkelsänger von Berlin«. In: Hannoversche Allgemeine Zeitung, 29. 4. 1981.
Hartmann, Horst: »Mit scharfer Zunge, spitzer Feder. Der Schriftsteller Walter Mehring wird am 29. April 85 Jahre«. In: Mannheimer Morgen, 29. 4. 1981.
Hohenemser, Herbert: »Dichter aus der Asche«. In: Abendzeitung, 29. 4. 1981.
Engel, Peter: »In der Nacht des Tyrannen. In Zürich wird Walter Mehring heute 85 Jahre alt«. In: Rheinpfalz, 29. 4. 1981.
Terry, Thomas: ›››. . . und singt ein Lied am Rand der Zeit«. In: Der Tagesspiegel, 29. 4. 1981.
g.r.: Dieser so eindringlich…; in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. April 1981, S. 25. _
Walberg, Ernst J.: ››Und Euch zum Trotz …<. Eine Neuentdeckung steht noch aus.  Werke bei Claassen neu aufgelegt<<. In: Börsenblatt des deutschen Buchhandels, 30. 4. 1981.
Wauschkuhn, Franz: »Lebende Tragik der deutschen Literatur. Walter Mehring ist 85 Jahre alt«. In: Hamburger Abendblatt, 30. 4. 1981.
Budzinski, Klaus: Ein Mann am Rand der Zeit – Zum fünfundachtzigsten Geburtstag Walter Mehrings; in: Stuttgarter Zeitung Nr. 100 vom 2. Mai 1981. _
N. N. : »Walter Mehring: … Und Euch zum Trotz«. In: Der schweizerische Beobachter, 31. 5. 1981.
Rösler, Walter: »Topographie der Hölle. Sieben Kapitel über Walter Mehring«. In: Sinn und Form, Heft 9/10, 1981.
Naumann, Uwe: »Der beste Jahrgang deutscher Reben …< Walter Mehrings Lieder waren einst Schlager«. In: Die Tat, 11. 9. 1981. _

Bleisch, Ernst Günther: »Ein Laster von Profession und Passion. Der Schriftsteller  Walter Mehring starb im Alter von 85 Jahren in Zürich«. In: Münchner Merkur, 6. 10. 1981.
Engel, Peter: Ein hellsichtiger Kritiker – Walter Mehring starb 85jährig – Berühmt durch Ketzerbrevier; in: Aachener Nachrichten vom 6. Oktober 1981. _
Engel, Peter: Ein hellsichtiger Kritiker – Walter Mehring starb 85jährig – Berühmt durch sein Ketzerbrevier; in: Hessische Allgemeine vom 6. Oktober 1981. _
Engel, Peter: Ein hellsichtiger Kritiker – Schriftsteller Walter Mehring ist in Zürich gestorben; in: Generalanzeiger Nr. 27890 vom 6. Oktober 1981. _
Engel, Peter: Walter Mehring – letzter Dadaist aus der Berliner Riege starb in einem Altersheim; in: Westfälische Rundschau Nr. 233 vom 6. Oktober 1981. _
Goertz, Heinrich: »Ewiger Emigrant. Zum Tode von Walter Mehring«. In: Hannoversche Allgemeine, 6.10.1981.
Halstenberg, Armin: »Verfemt, verfolgt und fast vergessen. Ein Autor zwischen Exil und Sehnsucht nach Heimat: Zum Tode von Walter Mehring«. In: Frankfurter Neue Presse, 6.10.1981.
Helwig, Werner: »Der wissende Spötter. Zum Tode Walter Mehrings«. in: Der Tagesspiegel, 6. 10. 1981. _
Hoffmann, Paul Theodor: »Zuständig  überall und staatenlos im Nirgendwo. Zum Tode des Dichters Walter Mehring«. In: Hamburger Abendblatt, 6. 10. 1981.
Iden, Peter: »[Walter Mehring †]«. In: Frankfurter Rundschau, 6. 10. 1981.
Jaesrich, Hellmut: »Der Spötter vom Café des Westens. Walter Mehring tot«. In: Die Welt, 6. 10. 1981.
Jansen, Hans:  Die Sprache war seine Heimat – Zum Tode des Schriftstellers Walter Mehring; in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Nr. 233 vom 6. Oktober 1981. _
Krättli, Anton: »Ein Zeitgenosse am Rande. Walter Mehring gestorben «. In: Neue Züricher Zeitung, 6. 10. 1981. _
KSc: Heimat in der Sprache – Schriftsteller Walter Mehring starb in Zürich; in: Ruhr-Nachrichten vom 6. Oktober 1981. _
N. N.: »Lange Zeit vergessen. Walter Mehring †«. In: Handelsblatt, 6. 10. 1981. _
N.N.: Der Kutter, der sich vom Kai löst…; in: Frankfurter Rundschau vom 6. Oktober 1981. _
Rühle, Günther: »Der Mann mit dem Koffer. Zum Tode des literarischen Ketzers Walter Mehring«. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6. 10. 1981. _
Scheller, Wolf: »Ketzer aus dem Reich der Bohème. Zum Tode des Schriftstellers Walter Mehring«. In: Allgemeine Zeitung, Mainz, 6. 10. 1981.
Scheller, Wolf.: Zu Lebzeiten schon Legende – In Zürich starb 85jährig Walter Mehring; in: Kieler Nachrichten Nr. 232 vom 6. Oktober 1981. _
Scheller, Wolf.: Am Rand der Zeit – Zum Tod des Schriftstellers Walter Mehring; in Rheinische Post Nr. 232 vom 6. Oktober 1981._
Scheller, Wolf.: Am Rand der Zeit – Zum Tode von Walter Mehring; in Rhein-Neckar-Zeitung Nr. 230 vom 6. Oktober 1981._
Scheller, W. D.: Die Sprache als Heimat – Zum Tod des Schriftstellers Walter Mehring; in: Rheinpfalz Nr. 231 vom 6. Oktober 1981._
Schumann, Thomas B.: Lebenslang im Exil – Zum Tode des Schriftstellers Walter Mehring; in: Badische Zeitung Nr. 230 vom 6. Oktober 1981. _
Seeliger, Rolf: »Halb tot geschunden vom teuren Vaterland. Walter Mehring ist 85jähríg in Zürich gestorben«. In: tz, 6. 10. 1981.
Seidenfaden, Ingrid: »Ketzer vom Dienst. Der Dichter Walter Mehring ist in Zürich gestorben«. In: Abendzeitung, 6. 10. 1981.
Skasa, Michael: »Draußen wie drinnen im Exil. Zum Tode von Walter Mehring«. In: Süddeutsche Zeitung, 6. 10. 1981. _
Terry, Thomas: »Bohémien und kämpferischer Individualist. Zum Tode Walter Mehrings«. In: St. Galler Tageblatt, 6. 10. 1981.
Tschechne, Wolfgang: »Der Bänkelsänger von Berlin. Abschied von dem expressionistischen Schriftsteller Walter Mehring«. In: Lübecker Nachrichten, 6. 10. 1981.
vino: »Immer außer Reih und Glied. Walter Mehring ist gestorben«. In: Stuttgarter Nachrichten, 6. 10. 1981.
Vogel, Jörg-Dieter: »Ein Ketzer und Sprachartist. Walter Mehring ist tot – Er war  Mitbegründer des politischen Kabaretts«. In: Kölner Stadtanzeiger, 6. 10. 1981.
Wallmann, Jürgen P.: »Ahnherr der Protestsänger. Zum Tode von Walter Mehring«. In: Saarbrücker Zeitung, 6. 10. 1981. _
Weigend, Friedrich: »Vertikal in Spott und Trauer. Zum Tode von Walter Mehring«. In: Stuttgarter Zeitung, 6. 10. 1981. _
Wehrli, Peter K.: »Ketzer gegen bürgerliche Ruhe und Ordnung. Zum Tode des Schriftstellers Walter Mehring«. In: Tages-Anzeiger Zürich, 6. 10. 1981.
Bondy, François: »Der Bänkelsänger«. In: Die Weltwoche, 7. 10. 1981.
Engel, Peter: »Ein hellsichtiger, schneidender Kritiker. Der Schriftsteller Walter Mehring ist im Alter von 85 Jahren gestorben«. In: Wilhelmshavener Zeitung, 7.10.1981.
Scheller, Wolf: „Sehnsucht nach dem Unbekannten“ – Zum Tod von Walter Mehring; in: Vorwärts Nr. 42 vom 8. Oktober 1981. _
Hartmann, Horst: »Zum Tode von Walter Mehring«. In: Berliner Stimme, 9. 10. 1981.
Parmentier, Hanno: Ein Nachfahre Villons – Walter Mehring: Er starb im zweiten Exil; in Die tat Nr. 41 vom 9. Oktober 1981; S. 10. _
Raddatz, Fritz J.: ››Zum Tode von Walter Mehring«. In: Die Zeit, 9. 10. 1981.
Buchwald, Christoph: »… rast mit Überschall eine Fortschrittsschnecke. Walter Mehring: ein großer deutscher Lyriker, nie aus der Emigration befreit«. In: Frankfurter Rundschau, 10.10.1981.
N.N.: Spötter für Deutschland – Porträts von Walter Mehring und Kurt Tucholsky; in: Süddeutsche Zeitung Nr. 233 vom 11. Oktober 1981; S. 14. _
N.N.: Walter Mehring; in: Der Spiegel, 35. Jg., Nr. 42 vom 12. Oktober 1981. _
Jäger, Manfred: Dichter ohne Weltvertrauen – Walter Mehring – „Hier steht ein Mann und singt ein Lied / Am Rand der Zeit“; in: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt Nr. 42 vom 18. Oktober 1981; S. 28. _
Buchwald, Christoph: Und ich am Führersitz der Zeit – Walter Mehrings gesammelte Lieder und Gedichte; in: Deutsche Volkszeitung Nr. 43 vom 22. Oktober 1981; S. 11. _
Lamm, Hans: Ein jüdischer Bänkelsänger – Persönliche Betrachtungen zum Tode von Walter Mehring; in: Jüdische Wochenzeitung vom 23. Oktober 1981, S. 6 _
N.N.: Tod eines Ketzers – zu Walter Mehring; in: Guckloch, 4. Jg. Nr. 11 vom November 1981;S. 558. _
Schumann, Thomas B.: Wanderer zwischen vielen Welten – Zum Tod von Walter mehring; in: der literat, 23. Jg., Nr. 11 vom 15. November 1981; S. 288 f. _
Skasa, Michael: Zum Tode Walter Mehrings; in: Theater heute vom November 1981; S. 63. _

Wallmann, Jürgen P.: Staatenlos im Nirgendwo – Gedichte, Lieder und Chansons von Walter Mehring in zwei Bänden; in: Rheinische Post Nr. 266 vom 14. November 1981. _
Walberg, Ernst J.: Einmal die Welt – und zurück – Zu zwei Novellen aus der Werkausgabe Walter Mehrings; in: General Anzeiger Nr. 27927 vom 18. November 1981; S. 38. _
Bantel, Otto: Ahashver unserer Zeit – W. Mehring auch für Schüler; in: Stuttgarter Zeitung Nr. 275 vom 30. November 1981. _
Wallmann, Jürgen P.: Walter Mehrings Sämtliche Gedichte; in: Der Tagesspiegel Nr. 11006 vom 6. Dezember 1981; S. 59. _

krt: »Eine Gedenkfeier für Walter Mehring«. In: Neue Züricher Zeitung, 10. 12. 1981. _

1982
Buchwald
, Christoph: »Singt mit, was Ihr gemeinsam haßt«. In: Westermanns Monatshefte, Januar 1982.
Vinke, Hermann: »Was Krieg immer bedeutet: Morden, Morden, Morden« In: Börsenblatt des Deutschen Buchhandels, 8. 1. 1982.
Hartl, Erwin: »Der frühe Analytiker«. In: Die Presse, Wien, 24. 2. 1982.
N. N.: »Chronik der Lustbarkeiten/Staatenlos im Nirgendwo«. In: Der Schweizer Beobachter, 2/82.
Weigl: »Algier oder Die 13 Oasenwunder/Westnordwestviertelwest« In: Buchprofile, 2/82.
Frodl, Hermann: »Chronik der Lustbarkeiten/Staatenlos im Nirgendwo«. In: Biblos, Heft 2, 1982.
Terry, Thomas: »Walter Mehrings gesammelte Gedichte. Satirischer Grimm des Widerstands, Sehnsucht nach der Heimat, Trauer um die Freunde«. In: St. Galler Tagblatt, 3. 3. 1982.
Müller, Henning: »Vom Himmel hoch in die meschuggene Stadt. Berliner Radikaldemokrat und ›linker Melancholiker«. In: Die Wahrheit, 20. 3. 1982.
Adamzig, Eberhard: »Als Trinkgeld verworfen«. Walter Mehrings gesammelte Gedichte«. In: Die Horen, Nr. 125, Frühjahr 1982; S. 182 f. _
Buchwald, Christoph: »Odysseus hat entweder heimzukommen oder umzukommen!< Notizen zur Rezeption Walter Mehrings nach 1950«. In: Die Horen, Nr. 125, Frühjahr 1982; S. 15 f. _
Schumann, Thomas B.: »Plädoyer für Walter Mehring«. In: Bayerische Staatszeitung, 18.6.1982.
N. N.: »Mehrings Gedichte, Lieder, Chansons«. In: Die Tat, 16. 7. 1982.
Hausemer, Georges: »Deutschland – ein Alptraum. Walter Mehring: Gedichte, Lieder und Chansons 1918-1974«. In: Letzeburger Journal, 29. 7. 1982.

1983
N.N.: Schauspieler und Zuschauer sitzen im Mehring-Café; in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 25. Januar 1983. _
N.N.: Beim Mehring-Abend sitzen Zuschauer im Kaffeehaus; in: Ruhr-Nachrichten vom 25. januar 1983. _
-nz: Schauspieler und Besucher an Caféhaus-Tischen – Dortmunder Fotograf gab Anregung zur neuen Uraufführung der Städtischen Bühnen „Mehring im Café“: in: Westfälische Rundschau vom 25. Januar 1983. _
Hövel, Martin: „Mehring im Café“ setzt das Publikum in die Kulissen; in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 1. Februar 1983. _
Schmidt, Konrad: Dortmunder Studiobühne als Caféhaus: Gespräche über den Dichter Walter Mehring; in: Ruhr-Nachrichten vom 1. Februar 1983. _
Wohlgemuth, Johann: Krasunkes Einrichtung besticht durch intelligente Überleitungen – „Mehring im Café“ errang im Dortmunder Studio verdienten erfolg; in: Westfälische Rundschau vom 1. Februar 1983. _
Hövel, Martin: Dortmund: „Mehring im Café“; in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 3. Februar 1983. _
N.N.: Bänkelsänger der Linken; in: Abendzeitung vom 20. Mai 1983. _
N.N.: Walter Mehring: Verrufene Malerei/Berlin Dada; in: Neue Zürcher Zeitung vom 26. Juni 1983; S. 25. _
Terry Thomas: Walter Mehrings Schriften zur Kunst; in: Der Tagesspiegel, Nr. 11493 vom 17. Juli 1983; S. 45. _
Anz
, , Thomas: Dadaistische Erinnerungen – Walter Mehring über Literatur und Malerei der Moderne; in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 23. Juli 1983. _
N.N.: Walter Mehring. Edition Text und Kritik; in: Neue Zürcher Zeitung vom 24. Juli 1983; S. 19. _
N.N.: Liberaler Anarchist; in: Die Zeit Nr. 38 vom 16. September 1983. _
N.N.: Frank Hellberg: Walter Mehring – Schriftsteller zwischen
Kabarett und Avantgarde; in: Neue Zürcher Zeitung vom 1. Oktober 1983, S. 27. _
N.N.: Walter Mehring: „Die Nacht des Tyrannen“; in: Neue Zürcher Zeitung vom 17. Dezember 1983; S. 45 _

1984
Brode, Hanspeter: Der Führer aus dem Zauberwald – Walter Mehrings Roman „Die Nacht des Tyrannen“ in neuer Ausgabe; in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 23. Januar 1984; S. 22. _
A.Th.: Wohlfeiler Walter Mehring; in: Salzburger Nachrichten vom 10. März 1984; S. 29. _

1985
Wedel, Matthias: Hoppla! Wir leben! – Walter Mehring: Gedichte, Lieder und Chansons, Henschelverlag Berlin; in: Sonntag nr. 23 vom 9. Juni 1985; S. 8. _
mbr.: Lumpenbrevier; in: taz vom 10. Juli 1985; S. 9. _
Barth, Achim: Walter Mehring – zum Kabarett-Autor verkleinert? – Ein neuer Band der Zeitschrift „Text + Kritik“ & Teil 9 der Werkausgabe; in: Münchner Merkur vom 1. September 1985. _
Wendlandt, K. J.: Zeitgespür bis in die Fingerspitzen – „Die Poesie – ich pfeif auf sie“, ein Walter-Mehring-Programm in der „Distel“; in: Neues Deutschland vom 21. November 1985. _

Mehr Rezensionen und Artikel über Mehring:
Rezensionen | Artikel über Mehring 1920 – 1929
Rezensionen | Artikel über Mehring 1930 – 1949
Rezensionen | Artikel über Mehring 1950 – 1969
Rezensionen | Artikel über Mehring 1970 – 1979
Rezensionen | Artikel über Mehring 1980 – 1985
Rezensionen | Artikel über Mehring 1986 – 2000
Rezensionen | Artikel über Mehring 2001 – 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.