Schlagwort-Archive: Autobiografie

Konrad Wachsmann erinnert sich an seine erste Begegnung mit Mehring 1920

Als wir das Linden-Hotel verlassen, ist es warm, und die Straße riecht nach Frühling. Wachsmann ist gut gelaunt. Er geht mit offenem Mantel und pfeift eine fröhliche Melodie. An der Kreuzung Friedrichstraße/Unter den Linden bleibt er stehen, mustert das fünfgeschossige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1920, 1979, 1985, Biografisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressetext zur Werkausgabe – Müller / Die verlorene Bibliothek

Walter Mehring MÜLLER – CHRONIK EINER DEUTSCHEN SIPPE Roman 272 Seiten, geb., claassen Verlag GmbH, Düsseldorf, DM 28,– DIE VERLORENE BIBLIOTHEK Autobiographie einer Kultur 320 Seiten, geb., claassen Verlag GmbH, Düsseldorf, DM 29,80 Die Bucher Walter Mehrings, nach dem K … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1978, Biografisches, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hans Baumgartner macht auf „Die verlorene Bibliothek“ aufmerksam

Der Elster Verlag gibt einen Newsletter heraus, in dem Besprechungen zu den von ihm verlgten Bücher an Abonnenten geschickt werden. Die kleine Zeitschrift im PDF-Format heißt „Lesezeichen“. In der Ausgabe III/2013 hat Hans Baumgartner einen Text über Mehring und „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013, Rezensionen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Elster Verlag legt „Die verlorene Bibliothek“ neu auf

Der kleine Elster Verlag aus Zürich nimmt sich Walter Mehring an. Vor wenigen Tagen ist „Die verlorene Bibliothek“ hier in einer neuen Ausgabe erschienen. Inhaltlich handelt es sich um eine Neuauflage der Textfassung aus der von Christoph Buchwald herausgegebenen Werkausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013, Biografisches, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Mehring in neuer Biografie und seiner Autobiografie

1933. Es ist die Nacht vor dem Reichstagsbrand. Walter Mehring will einen Vortrag halten. Der Veranstaltungsort ist von SA umstellt. Doch Mehring gelingt die Flucht – nach Paris. Fünf Jahre später. März 1938. Die Nacht vor dem Anschluss Österreichs an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013, Biografisches, Prosa, Rezensionen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Erwin Blumenfeld erinnert an eine Orgie bei George Grosz

Erwin Blumenfeld ist am 17. November 1918 aus dem Ersten Weltkrieg nach Berlin zurückgekehrt. Nach zwei Jahren in der Etappe hinter der Westfront machte er sich zügig auf den Weg, um Bekannte und Freunde aus dem Café Größenwahn zu finden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1918, Biografisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar