Schlagwort-Archive: Kabarett

Canaille du jour singt „Die Sage vom grossen Krebs“

Canaille du jour sind Christov Rolla, Piano, und Max Christian Graeff, Gesang, aus Luzern. Im Frühjahr 2017 erscheint das neue abendfüllende Programm „Mitgefefühl  zum Teufel – Chansons concrètes“. Walter Mehrlings Gedicht «Die Sage vom grossen Krebs» erschien in der vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, 2017, Kabarett, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Biografischer Abriss Walter Mehrings von Rudolf Hösch

In Berlin, der deutschen Hauptstadt, trafen die Klassengegensätze besonders hart aufeinander. Die Regierung Scheidemann-Noske blieb hier nicht bei der platonischen Verkündung der Parole „Ruhe ist die erste Bürgerpflicht“, sondern ging brutal mit Waffengewalt gegen das revolutionäre Proletariat vor, und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1969, Biografisches, Kabarett, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Mehring stellt Erika Mann eine Rechnung

25.8.1934 Teuerste E.M. Ausrufungszeichen Aus Ihren werten Mustern hab ich mir das tapfere Schneiderlein ausgesucht und sende ich Ihnen selbes gleich zur Anprobe. Mit dem Schneiderlein ist natürlich ….. gemeint, was ich energisch ableugne, weil es ganz unpolitisch ist. Ich habs meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1934, Brief, Kabarett | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilde Bühne 1923 – Walter Mehring bei Trude Hesterberg

Veröffentlicht unter 1923, Fotos, Kabarett | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trude Hesterberg singt „Die kleine Stadt“

Veröffentlicht unter Kabarett, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehring bedankt sich für Geburtstagswünsche bei Willi Schaeffers

Zürich, 4. Mai 1956 Lieber Willi, heißen Dank für Ihren Händedruck zu meinem 60. Wiegenfest, dem alten Veteran, der sich, wie Sie, dunnemals tapfer geschlagen hat: im Café Größenwahn und bei Schwannecke ~ unter unserm dicken, prächtigen Brigadegeneral, Exz. Tucho, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1956, 1964, Brief, Kabarett | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leipziger Pfeffermühle präsentiert Kabarett der 20er-Jahre

Neben Programmen mit eigenen Texten spielte die „Leipziger Pfeffermühle“ auch solche mit Kabarett-Texten und -Songs aus der Vergangenheit. „Heute geschlossene Gesellschaft“ ließ die große Zeit des Kabaretts vor allem in den 1920er-Jahren aufleben. Dabei durfte auch Walter Mehring nicht fehlen.

Veröffentlicht unter 1965, Kabarett | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rolf Herschel zeichnet Walter Mehring für die Leipziger Pfeffermühle

Rolf Herschel hat das Programmheft zum 2. Programm der Leipziger Pfeffermühle gestaltet. „Heute geschlossene Gesellschaft“ war ein Nummerprogramm mit Texten aus den 1920er-Jahren. Darunter „Der Angeklagte hat das letzte Wort“ und „Zum blauen Affen“ von Walter Mehring.

Veröffentlicht unter 1965, Kabarett, Zeichnungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hans Reimann parodiert Walter Mehring

LATERNA TRAGICA Nach Walter Mehring Blandine saß auf einem Stein! Jerum 0 Jerum! Blañdine saß auf einem Stein! Im pikfein blanken Mondenschein! Links unten war ganz nackt sie Sie hatte weder Striimpf noch Schuh Wild tanzt im Ragtime -Takt sie! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1923, Kabarett, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Programmheft eines Mehring-Programms von Sven J. Olsson und Julia Kock

Veröffentlicht unter Kabarett, Lieder | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar