Schlagwort-Archive: Walter Mehring

Canaille du jour singt „Die Sage vom grossen Krebs“

Canaille du jour sind Christov Rolla, Piano, und Max Christian Graeff, Gesang, aus Luzern. Im Frühjahr 2017 erscheint das neue abendfüllende Programm „Mitgefefühl  zum Teufel – Chansons concrètes“. Walter Mehrlings Gedicht «Die Sage vom grossen Krebs» erschien in der vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, 2017, Kabarett, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum 120. Geburtstag Walter Mehrings

  In der Derfflingerstraße in Tiergarten gibt es einige Gedenktafeln, die an berühmte oder wichtige Menschen erinnern, die einst hier lebten. An Carl Scheibler, einen wichtigen Chemiker, der sich mit Zucker beschäftigte, wird gedacht. An Ernst Unger, den Leiter einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1896, 2016, Biografisches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Mehring: Keine „Drugstore -Amerikaner“

Keine  „Drugstore -Amerikaner“ Sehr geehrte Redaktion! Erich Franzen behauptet in seinem Aufsatz „Europa blickt auf Amerika“ (Heft 50): „Walter Mehring scheint anzunehmen, daß sich in Amerika die Liebe nur in der Öffentlichkeit abspiele. Er widmet ihr das Gedicht: „Der Drugstore“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1953, Brief, Prosa, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedichtfragment aus dem Nachlaß – von Walter Mehring

Alle Verbrechen; ausnahmslos alle Laster, __________________ja, sogar die Freien Künste ließen sich, ________in ein monotheistisches / monarchistisches / sowjetisches ________Einheitssystem _______________untergebracht, mit anderen, umgekehrten Vorzeichen (Paragraphen) ________allgemeinnützlich _______________auswerten (wie in der Musik, durch ________ein # oder b beliebig ________erhöhen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1982, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Thomas Mann setzt sich für Mehring und Kollegen ein

An Louis B. Mayer                                                                         … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1941, 1942, Biografisches, Brief | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehrings Gedichte neu zu haben: Dass diese Zeit uns wieder singen lehre

Gut 35 Jahre nach der Sammlung der Gedichte Walter Mehrings in der Werkausgabe ist jetzt eine neue Zusammenstellung der wohl wichtigsten lyrischen Texte neu erschienen. Martin Dreyfus hat die Auswahl im Zürcher Elster-Verlag übernommen und ein sehr knappes Nachwort zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015, Lieder, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilde Bühne 1923 – Walter Mehring bei Trude Hesterberg

Veröffentlicht unter 1923, Fotos, Kabarett | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehring im niederländischen Exil-Band „Brandende Woorden“

Gedichte von Erich Kästner, Walter Mehring, Ernst Toller, Erich Arendt, Max Ophüls, Alfred Kerr, Emil Ginkel, Kurt Tucholsky, Johannes R. Becher, Erich Weinert, Erhard Winzer und Oskar Maria Graf sind in dieser Anthologie deutscher Exildichtung aus den Niederlanden versammelt. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1934, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Michaela Gaczynska singt „Wie lange noch?“

Veröffentlicht unter 2014, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vier Künstler verfolgen zwei Damen im Bois de Boulogne – im „Uhu“

Im Jahr 1931 hatte die Redaktion des „Uhu“ eine schöne Idee. Lyriker sollten nach Bildern dichten und Karikaturisten nach Gedichten zeichnen. Heraus kam eine Stafette über eine Foto aus dem Bois de Boulogne von 1912. „Dieses Foto gaben wir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1931, Lyrik, Zeichnungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar