Schlagwort-Archive: Erwin Piscator

Torsten Blume stellt das Bühnenbild für „Der Kaufmann von Berlin“ vor

Festakt – 120 Jahre Volksbühnenbewegung – Vortrag von Torsten Blume – Raumapparate. Moholy-Nagy und das Theater der Totalität from Volksbühne Berlin on Vimeo.  

Veröffentlicht unter 1929, 2010, Dramatisches, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Mehrings Anregungen zur Neuinszenierung vom Kaufmann von Berlin

Walter Mehring freute sich sehr über die Neuinszenierung seines „Kaufmanns von Berlin“ von Rainer Behrend. Die Berliner „Tribüne“ hatte schon vorher einige Programme mit kabarettistischen Texten in den 1970er-Jahren aufgeführt. Dieser Brief wurde in der Zeitschrift „Theater heute“ veröffentlicht. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1979, Brief, Dramatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurt Tucholsky stellt Bedingungen für eine gemeinsame Revue

An Walter Mehring. Paris, 3.8.1927 Paris XVI 5 Avenue du Colonel Bonnet Auteuil 44-24 Sehr verehrter Herr Strafanstaltsdirektor, möchte Herrn Direktor mal schreiben, weil seitdem ein viel besserer Mensch geworden, seitdem bei Herrn Direktor mein lebenslänglich abgebüßt habe. Fühle mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1927, Brief | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Willy Haas erinnert sich an die Piscator Bühne

Sein eigenes Theater war einige Jahre hindurch ein Berliner Ereignis allerersten Ranges: unvergeßlich – aber auf eine seltsam kühle Art unvergeßlich. Die Desillusionsbühne – ein kompliziertes Eisengerüst mit Vorsprüngen, Vorhängen, ausgesparten Räumen, Rampen, Gängen, Wendeltreppen – hatte er wohl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1957, Biografisches, Dramatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erwin Blumenfeld erinnert an eine Orgie bei George Grosz

Erwin Blumenfeld ist am 17. November 1918 aus dem Ersten Weltkrieg nach Berlin zurückgekehrt. Nach zwei Jahren in der Etappe hinter der Westfront machte er sich zügig auf den Weg, um Bekannte und Freunde aus dem Café Größenwahn zu finden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1918, Biografisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitglieder der Volksbühne debattieren über den „Kaufmann von Berlin“

Erwin Piscators Inszenierung von „Der Kaufmann von Berlin“ war nicht nur in rechten Kreisen umstritten. Wobei bei ihnen „umstritten“ zu wenig ist. Immerhin war Saalschutz notwendig, um zu verhindern, dass die SA die Aufführungen sprengte. Doch auch in linken Kreisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kaufmann von Berlin verwirrt „Die Literatur“

,,Der Kaufmann von Berlin.” Ein historisches Schauspiel aus der Inflationszeit von Walter Mehring. (Uraufführung im Berliner Theater am 6. September 1929.) Walter Mehrings Schauspiel ist nichts, will aber auch nichts sein als Textbuch fiir eine Piscator-Inszenierung. Demzufolge ist die Anlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Fritz J. Raddatz gratuliert Mehring zum 85. in der ZEIT

„Die Fleißer und (auf anderem Feld) Walter Mehring sind von den Jüngeren die stärksten Könner.“ Alfred Kerr 1929 Bei der Verhaftung meinte der Dorfpolizist des südfranzösischen Fleckens Perpignan gewiß, in dem abgerissenen Vagabunden mit falschem Paß einen großen Fang gemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1981, Biografisches, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1974 erinnert sich Mehring an die Uraufführung des Kaufmann von Berlin

Der Bankier Manfred Schienbein bat Walter Mehring um eine Widmung in die Erstausgabe  von „Der Kaufmann von Berlin“. Mehring schickte ihm dies am 6. Oktober zusammen mit einem Brief zurück. Zum Stück schreibt er, „…das ‚Kaufmann von Berlin‘ Exemplar ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1974, Brief | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Carl von Ossietzky über Mehrings „Kaufmann von Berlin“

„Der Kaufmann von Berlin“ war einer der größten Theaterskandale der Weimarer Republik. Das lag zum einen an dem Text, den Walter Mehring geschrieben hatte. Aber auch die Inszenierung von Erwin Piscator trug einen erheblichen Teil dazu bei. Carl von Ossietzky, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches, Rezensionen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar