Archiv der Kategorie: 1929

Torsten Blume stellt das Bühnenbild für „Der Kaufmann von Berlin“ vor

Festakt – 120 Jahre Volksbühnenbewegung – Vortrag von Torsten Blume – Raumapparate. Moholy-Nagy und das Theater der Totalität from Volksbühne Berlin on Vimeo.  

Veröffentlicht unter 1929, 2010, Dramatisches, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlagsankündigung für „Der Kaufmann von Berlin“

WALTER MEHRING Der Kaufmann von Berlin Ein historisches Schauspiel aus der deutschen Inflation Unser aller Erleben im Naclıkriegsberlin – das tragische Schicksal „Kaftans“, einer shakespearischeıı Gestalt von heute – blutvolle Gestalten und schaurige Schatten des Pandämoniums der Inflation; dies alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Otto Zarek lobt „Die Gedichte, Lieder und Chansons des Walter Mehring“

Die Gedichte, Lieder und Chansons des Walter Mehring Wir nehmen jeden der spärlich gebenen Bände Lyrik zögernd und zitternd zur Hand; zögernd, weil wir der Gegenwart nicht zutrauen, daß sie Lyrik zu gestalten erlaube; zitternd, weil wir, nach allzuvielen Enttäuschungen, auf den Klang der Poesie, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Lieder, Lyrik, Rezensionen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Le Merle“ stellt Mehring vor

WALTER MEHRING PARMI les écrivains modernes de langue allemande, combien nous restent inconnus ou à peu près! Et si l’on pense aux jeunes, à la longue liste de ceux nés de la guerre et dela révolution, que représentent les quelques-uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Biografisches, Prosa, Übersetzungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kurt Tucholsky schreibt Mehring über Brecht, Bronnen und Kerr

An Walter Mehring. Läggesta, 25.5.1929 Post: Weltbühne 25-5-29 Lieber Walt Merin, ich bin zwar schon ganz rammdösig vom Tippen – aber das wollen wir doch noch mal. Item: Schönen Dank für Ihren Brief. Um Gussys Anblick habe ich Sie sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Brief | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Mehring bei den Heidelberger Festspielen 1929

Das „Festspielbuch“ der Heidelberger Festspiele 1929 enthält dieses Foto von Walter Mehring. Im Mittelteil des kleinen Büchleins, nach den einführenden Texten und vor den umfangreichen Anzeigen, sind „Bilder der Spielstätten / Bildnisse der Leiter / Darsteller / Mitarbeiter“. Hier findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches, Fotos, Übersetzungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zoologie vor 400 Jahren – aus: Neubestelltes abenteuerliches Tierhaus

In einem Konvolut von alten Zeitungstexten, die bei einem Antiquar in einer Ecke lagen,  war unter anderen dieser aus dem UHU, einer Berliner Zeitschrift, dieser von 1929. Er ist ein Auszug aus dem „Neubestellten abenteuerlichen Tierhaus“, das schon vier Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Prosa, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mitglieder der Volksbühne debattieren über den „Kaufmann von Berlin“

Erwin Piscators Inszenierung von „Der Kaufmann von Berlin“ war nicht nur in rechten Kreisen umstritten. Wobei bei ihnen „umstritten“ zu wenig ist. Immerhin war Saalschutz notwendig, um zu verhindern, dass die SA die Aufführungen sprengte. Doch auch in linken Kreisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kaufmann von Berlin verwirrt „Die Literatur“

,,Der Kaufmann von Berlin.” Ein historisches Schauspiel aus der Inflationszeit von Walter Mehring. (Uraufführung im Berliner Theater am 6. September 1929.) Walter Mehrings Schauspiel ist nichts, will aber auch nichts sein als Textbuch fiir eine Piscator-Inszenierung. Demzufolge ist die Anlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Dramatisches, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Walter Mehring und die Frau, die ihn ins Kino lockt

„Auf Ihre dringliche Anfrage: Welche Frau imstande ist, mich immer wieder ins Kino zu locken, beeile ich mich, Ihnen mitzuteilen: nur eine verfügt über solche Qualitäten, daß sie mich Regie und Art des Films vergessen macht – ob Ton oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Biografisches, Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar