Schlagwort-Archive: Prosa

Impressionen von den Proben zu „Sahara“

Das Hörspiel „Sahara“ im Senderaum Zur Abendveranstaltung am Sonnabend, den 12. November Nachdem zwei der Reisehörspiele in Szene gegangen sind, scheint es angebracht, die Leitidee dieser beiden Versuche kurz zu fixieren. Beiden gemeinsam war das Bestreben, das Ohr „wandern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1927, Prosa, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Christliche Ständestaat“ empfiehlt „Müller, Chronik einer deutschen Sippe“

MÜLLER, Die CHRONIK EINER DEUTSCHEN SIPPE, von Walter Mehring, Verlag Gsur & Co., Wien. Ein Buch, das einer weder auf österreichischem, noch auf katholischem Boden heimischen,  ja vielleicht allzusehr vernachlässigten Spezies angehört: der des satirischen Romans. Diese Vernachlässigung ist kein Zufall, sondern sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1935, Prosa, Rezensionen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Christliche Ständestaat empfiehlt „Die Nacht des Tyrannen“

„DIE NACHT DES TYRANNEN“, Roman von Walter Mehring. Verlag Oprecht, Zürich. Auf knappen 120 Seiten zusammengeballt und in einem eigenartigen, kraftvoll-unmittelbaren und dabei von Ironie geladenen Stil dargestellt, spielt sich hier zwischen Wirklichkeit und Fiebertraum das Leben eines Diktators ab. Zwischen Wirklichkeit und Fiebertraum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1937, Prosa, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlagsankündigung von „Müller“ 1936

„Müller“, Chronik einer deutschen Sippe. Roman von Walter Mehring, Preis: brosch. S 8.40, Leinen S 9.60. Gsur-Verlag, Wien. In diesem Buch hat Walter Mehring eine Geschichte des deutschen Kleinbürgertums geschrieben, vom Eintritt der Germanen bis in unsere Zeit. Der Tacituslehrer Doktor Armin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1936, Prosa, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Essad Bey feiert Algier oder die 13 Oasenwunder

WALTER MEHRING ALGIER ODER DIE 13 OASENWUNDER (Verlag „Die Sclımiede“, Berlin) Es gibt Bücher, die man in einer Nacht, ohne sie aus der Hand zu legen, ausliest und dann irgendeiner Freundin schenkt. Es gibt auch solche, deren Weisheit man in langen Wochen in sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1927, Prosa, Rezensionen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

„Le Merle“ stellt Mehring vor

WALTER MEHRING PARMI les écrivains modernes de langue allemande, combien nous restent inconnus ou à peu près! Et si l’on pense aux jeunes, à la longue liste de ceux nés de la guerre et dela révolution, que représentent les quelques-uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1929, Biografisches, Prosa, Übersetzungen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Max Herrmann-Neiße analysiert Mehrings Prosa

Walter Mehrings Prosa Schreiben aus der Technik des Schreibens heraus, aus der überlegnen Freude an der Beherrschung des Apparats, aus einem berechtigten Handwerksstolz existierte bisher in deutschem Schrifttum kaum. Hier gab es immer nur zweierlei: einmal das Schreiben um einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1925, Prosa, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressetexte zur Werkausgabe – Wir müssen weiter

Walter Mehring WIR MÜSSEN WEITER Fragment aus dem Exil 160 Seiten, geb., claassen Verlag GmbH, Düsseldorf, DM 19,80 Walter Mehrings Erinnerungen an Flucht und Exil in Österreich, Frankreich und USA umfaßten ursprünglich 800 Seiten. Das Manuskript, das unter dem Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1979, Biografisches, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressetext zur Werkausgabe – Müller / Die verlorene Bibliothek

Walter Mehring MÜLLER – CHRONIK EINER DEUTSCHEN SIPPE Roman 272 Seiten, geb., claassen Verlag GmbH, Düsseldorf, DM 28,– DIE VERLORENE BIBLIOTHEK Autobiographie einer Kultur 320 Seiten, geb., claassen Verlag GmbH, Düsseldorf, DM 29,80 Die Bucher Walter Mehrings, nach dem K … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1978, Biografisches, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressetext zur Werkausgabe – Verrufene Malerei – Berlin DADA

Frühjahr 1983 – Claassen Walter Mehring Verrufene Malerei – Berlin DADA Erinnerungen eines Zeitgenossen Herausgegeben und mit einem Nachwort von Christoph Buchwald 336 Seiten, 26 Abb. sw., Pappband DM 38,–, ÖS 288,80 – Sfrs 35,– ISBN 3-546-46454-0 Walter Mehring über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1983, Biografisches, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar