Schlagwort-Archive: Kommunismus

Biografischer Abriss Walter Mehrings von Rudolf Hösch

In Berlin, der deutschen Hauptstadt, trafen die Klassengegensätze besonders hart aufeinander. Die Regierung Scheidemann-Noske blieb hier nicht bei der platonischen Verkündung der Parole „Ruhe ist die erste Bürgerpflicht“, sondern ging brutal mit Waffengewalt gegen das revolutionäre Proletariat vor, und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1969, Biografisches, Kabarett, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Deutsche Zeitung kommentiert Mehrings Absage an die DDR

  Mehrings Absage an Ulbricht Ein Schriftsteller bleibt konsequent „Ich verzichte auf jede ostorientierte Lizenzausgabe meiner Arbeiten“, -. schrieb Walter Mehring aus Ascona an seinen westdeutschen Verleger, der ihm mitgeteilt hatte, der Ost-Berliner Aufbau-Verlag habe um die Lizenz für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1962, Biografisches, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mehrings Übersetzung französischer Revolutionslieder im Malik-Verlag

Walter Mehring war nicht nur Dramatiker, Romancier, Lyriker und Journalist. Er hat auch immer wieder übersetzt. Dabei scheute er auch Namen wie Balzac oder Shakespeare nicht. Sein außergewöhnliches Sprachempfinden, sein enormer Wortschaftz und die Fähigkeit selbst die schwierigsten Stoffe in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1924, Lyrik, Übersetzungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar