Zeitschriftenbeiträge 1916 bis 1925

Diese Bibliografie will vollständig werden. Wenn Sie weitere Publikationen kennen, so teilen Sie mir diese bitte mit. Sie werden ergänzt. So kann das Wissen über Walter Mehring wachsen.

(G) hinter den Einträgen der chronologischen Bibliographie steht fiir Gedicht; CS für
„Der Christliche Ständestaat“; LW fur „Die Literarische Welt“; NTB fur „Das Neue Tage-
Buch“; NWB für „Die Neue Weltbühne“; TB für „Das Tage-Buch“; WB steht für „Die
Weltbühne“.

1916
Die Entdeckung des Herrn F.K.; in: Der Sturm H. 717. Jg. vom Oktober 1916. S 83.

1918
Die Frühe der Städte I; in: Der Sturm H. 2/9. Jg. vom Mai 1918. S 25-29.
Die Frühe der Städte II; in Der Sturm H. 3/9. Jg. vom Juni 1918, S. 36-41.
Kabaret, in Sturm-Bühne, Folge 3 1918, S. 2. (G)
Chinesischer Gaukler, in: Sturm-Bühne, Folge 3 1918, S. 2. (G)
Zirkus-Presto; in: Sturm-Bühne, Folge 3 1918, S. 2f (G)
Szenarium für das Salto mortale; in Sturm-Bühne, 3. Folge 1918, S. 3. (G)
Chinesennacht; in: Der Sturm H. 4/9. Jg. vom Juli 1918, S 56. (G)
Gebet sudanesischer Reiter; in: Der Sturm H. 4/9. Jg. vom Juli 1918, S. 56f. (G)
Höllenbahn; in: Der Sturm H. 4/9. Jg. vom Juli 1918, S. 58. (G)
Gottes Reich der Akrobaten; in: Der Sturm H. 4/9. Jg. vom Juli 1918, S 58-60. (G) Brunst der Erde; in: Der Sturm H. 7/9. Jg. vom Oktober 1918, S. 96-98. (G)
Seehelle; in: Der Sturm H. 7/9. Jg. vom Oktober 1918, S. 98. (G)

1919
Deutscher Liebesfrühling 1919; in: Die Pleite Nr. 1/1. Jg. vom Januar 1919. (G) _
Der Coitus im Dreimäderlhaus; in: Jedermann sein eigener Fußball Nr. 1/1. Jg. 1919. (G) _
KV und die medizinischen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte; in: Der Blutige Ernst, Sondernummer: „Der Arzt“, Nr. 1/1. Jg. 1919.
Dada-Prolog 1919; in: Die Junge Kunst, Nr. 1/1. Jg., S 8f (G)
Mordsjubel; in: Der Einzige Nr 211. Jg. 1919, Beiblatt „Der Unmensch“, S 10f (G)
Mit Samthandschuhen. Verehrungsvoll dem Rat der Kopfarbeiter; in: Der Einzige 1. Jg. Nr. 4 vom 9. Februar 1919, S. 11. (G)
Achtung Neu ! Die Reinhardtruppen; in: Die freie Welt NT 9, 1919, S 8. (G)
Dem Tod Wilhelm Runges, in Der Sturm H. 11/9. Jg. vom Februar 1919, S. 142. (G)
Die Schuld der Juden am Weltkrieg, der Revolution und den nivellierenden Witterungsverhaltnissen, in: Der Blutige Ernst, Sondernummer II: .,Der Jude“, Nr. 2/1. Jg. 1919.
Kasinolied der Reinhard-Garde; in: Die Pleite Nr. 3/1. Jg. vom April 1919. (G/anonym erschienen) _
Staatsgerichtshof. Sang der Kenner; in: Der Blutige Ernst. Sondernummer III „Die Schuldigen“, NI. 3/1. Jg 1919. (G)
Mit Samthandschuhen, in: Der Einzige Nr. 4/1. Jg. 1919. Beiblatt: „Der Menschenfresser“, S 11. (G)
Maifeier; in Die Pleite Nr 4/1. Jg. vom 1. 05. 1919. (G/anonym erschienen) _
Wenn der Westen aber ein Loch hat …; in: Der Blutige Ernst, Sondernummer: „Die Schieber“, Nr.4/1. Jg. 1919. (G)
Wir wollen unsern Kaiser wieder; in: Der Blutige Ernst, Sondernummer IV: „Rückkehr der Monarchie“, Nr. 5/1. Jg. 1919. (G)
Monolog aus dem Puppenspiel „Einfach klassisch“; in: Schall und Rauch H. 1/Dez. 1919.
Die schwarze Woche der Regierung; in: Die freie Welt. (G)3
Automobiljustiz; in: Die Pleite Nr. 5/1. Jg. vom Dezember 1919. (G) _

1920
Mit Samthandschuhen; in: Der Einzige 1920; S. 40.
Der Schlager aus dem Kabarett „Goldene Drei“. Fräulein Irene, die tätowierte Wunderdame; in: Schall und Rauch H. 21 Januar 1920, S. 8. (G)
Gibt es ein Gottesgnadentum nach dem Krieger; in: Die Pleite Nr. 6/1. Jg. vom
Januar 1920.
Neue Verse zu dem alten geräucherten „Flundern-Couplet“; in: Die Pleite Nr. 61
1. Jg. vom Januar 1920. _
10 Minuten vor 12; in: Der Blutige Ernst, Sondernummer VI: „Das Geheimnisvollste und Unerklärlichste was je gezeigt wurde“, Nr. 6/1. Jg. 1920, S. 9.
Die neue Form; in: Die neue Rundschau 1920, Bd. 1, S. 124-127. _
berlin simultan; in: Huelsenbeck, Richard (Hg.): DADA Almanach; Berlin: Reiss 1920, S. 45-47. (G)
Enthüllungen. Historischer Endsport mit Pazifistentoto. in: Huelsenbeck, Richard (Hg.): DADA Almanach; Berlin: Reiss 1920, S. 62-8l.
Lied des Auswanderers; Schall und Rauch H. 3/Februar 1920, S. 4. (G)
Auswandererkneipe; in: Schall und Rauch H. 3/Februar 1920, S. 5. (Zeichnung)
Ihr Bananenesser und Kajakleute!; in: Der Dada Nr. 3 1920, S. ‚WE’/10.
Anleitung für Kabarettbesucher. Improvisierte Conference; in: Schall und Rauch H. 4/März 1920, S. 1f.
Vormärzliches Frühlingsahnen; in: Schall und Rauch H. 5/Apri11920, S. 8.
Ihr Bananenesser und Kajakleute !; in: Schall und Rauch H. 6/Mai 1920 (Dada-Heft), S. ‚WE’/10.
George Grosz; in: Blätter des deutschen Theaters H. 6/7. Jg. 1920/21, S 8.
Berlin simultan; in: WB Nr. 30/16. Jg. vom 22. 07. 1920, S. 117 f (G)
Couplet en voltige; in: WB Nr. 33/16. Jg. vom 12.08. 1920, S. 194. (G)
Auf dem Dache sitzt ein Greis … ; in: WB Nr. 34/16. Jg. vom 19. 08.1920, S. 220. (G) Othello, eine jiddische Operette; in: WB NT. 35/16. Jg. vom 26.08. 1920, S. 240-242. Die Legende; in: WB Nr. 36/16. Jg. vom 02.09. 1920, S 266f
Wasche mit Luhns!; in: Schall und Rauch H. 2/0ktober 1920, S. 12.
Brecheisen & Co.; in: Schall und Rauch H. 2/0ktober 1920, S 13f (G)
Wiegenlied; in: WB Nr. 41/16. Jg. vom 07. 10. 1920, S. 399. (G)
Rummelplatz und Cabaret; in: Schall und Rauch H. 3/November 1920, S. 1.
Szenarium für das Salto mortale, in: Schall und Rauch H. 3/November 1920, S. 6. Conference mystique im Esoterischen Kabarett; in: Die Neue Schaubühne H. 11/2. Jg. vom November 1920, S 286-288.
Berlin simultan; in: Die Neue Schaubülme H. 11/2. Jg. vom November 1920, S 289-291. (G)
Telepathomanie; in: Schall und Rauch H. 4/Dezember 1920, S 18-20.
Dankgebet an Peter Panther; in WB Nr. 49/16. Jg vom 02. 12. 1920, S. 657. (G) Nekrolog; in: WB NT. 50/l6. Jg. vom 09. 12. 1920. S 685.

1921
Berliner Tempo; in Schall und Rauch H. 6/Februar 1921, S. 3. (G)
Die Reklame bemächtigt sich des Lebens; in Schall und Rauch H. 6/Februar 1921. S 12. (G)
Die Ballade vom Panoptikum: in Schall und Rauch H. 6/Februar Jg. 21, S 14f (G)
Es war ein Traum; in WB Nr. 5/17. Jg. vom 03.02. 1921, S. 148. (G)
Schwarze Ostern; in: WB Nr. 12/17. Jg. vom 24.03. 1921, S.334. (G)
Grotesksong; in WB Nr. 13/17. Jg. vom 31. 03.1921 S. 364. (G)
Des Tippelkunden Frühlingslied; in: WB Nr. 16/17. Jg. vom 21. 04. 1921, S 444. (G)
Die Bank der Spötter; in: WB NT. 17/17. Jg vom 05.05. 1921, S. 506f
Zu Strindbergs Traumspielen; in: Blätter des deutschen Theaters H. 17/8. Jg. 1921/22, S. 5f
Französisch-deutscher Friede?; in: Die Zukunft Nr. 115, 1921, S. 35-37.
Cabaret Schwalbennest, in: WB Nr. 21117. Jg. vom 26.05.1921, S. 591. (G)
Mignonne; in: WB Nr. 33/17. Jg. vom 26. 05. 1921, S. 183. (G)
Das Montmatre-Cabaret des „lapin agil“ des pere Fréde; in: Der Drache Nr. 46/2. Jg. vom 17.08.1921, S. 14.
Pariser Theater; in: WB Nr. 36/17. Jg. vom 08.09. 1921, S.249-251.
Bei Pharaos; in: WB Nr. 37/17. Jg. vom 15. 09. 1921, S. 272f
Ziehende Schafherde im lsartal; in: WB Nr. 38/17. Jg. vom 22.09. 1921, S. 300. (G)
Die Schuld der Juden am Weltkrieg, der Revolution und den nivellierenden Witterungsverhältnissen; in: Blätter des deutschen Theaters, S. 183f
Die welsche Grenze; in: WB Nr. 39/17. Jg. vom 29.09. 1921, S 306-309.
Walt Merins Cabaret. (Mit Textproben); in Die Neue Schaubühne H. 7/3. Jg. vom Oktober 1921, S. 137-140.
Vorbemerkung [zu einem Aufsatz von Paul Reboux]; in: Die Zukunft, 30. Jg. Nr. 2 vom 8. Oktober 1921; S. 35 FF.
Gutachten über Brunner. V; in: WB Nr. 50/17. Jg. vom 15. 12. 1921, S 598-600.

1922
Grabrede auf Castans Panoptikum; in WB Nr. 9/18. Jg. vom 02. 03. 1922, S. 215f
Wenn lhr’s nicht fühlt, Ihr werdet’s nicht erjagen… (Vorspruch zur Blandine Ebinger Matinee); in: Die Neue Schaubühne H. 4/4. Jg. vom April 1922, S 108f
Die roten Schuhe; in: Die Zukunft Nr. 29/30. Jg. vom 15. 04. 1922, S. 82f (G)
Wenn wir Stadtbahn fahren; in Die Zukunft Nr. 29/30. Jg. vom 15.04.1922, S. 83f (G)
Der Bayerisch-Preußische Weltkrieg; in: WB NT. 32/18. Jg. vom 10. 08. 1922, S. 146-148. _
Der Rattenfänger von Hameln; in: WB Nr. 37/18. Jg. vom 14. 09 1922, S. 292f (G)
Pharisäer! Zum Carl-Einstein-Prozeß; in: Berliner Volks-Zeitung, 70. Jg. Nr. 458 vom 10. Oktober 1922.

1923
Das bißchen Weltgeschichte; in: WB Nr. 7/19. Jg. vom 15. 02.1923, S 181. (G)
Polikuschka, ein sozialer Film; in: Die Glocke, 8. Jg, Nr. 51 vom 19. März 1923; S. 1305f.
Abrechnung; in: WB Nr. 13/19. Jg. vom 29.03. 1923, S. 349f
Abrechnung folgt; in: WB Nr. 24/19. Jg. vom 14.06. 1923, S. 705f
Der tiefe Grund; in: WB NI. 26/19. Jg. vom 28.06. 1923, S. 751. (G) 
Nahar, in: WB Nr. 29/19. Jg. vom 19. 07. 1923, S. 75f
Choral für Seemannsleute; in: WB Nr. 32/19. Jg. vom 09.08. 1923, S 147f (G) 
6 Tage Rennen; in WB Nr. 10/19. Jg. vom 08.09.1923, S 285f (G) 
Der Angeklagte hat das letzte Wort; in: WB Nr. 40/19. Jg. vom 04. 10. 1923, S 341. (G) 

1924
Hardens Buch; in: WB Nr. 2/20. Jg. vom 10.01. 1924, S. 35-37. _
Von der Seine bis Montparnasse. Die Bouquinists – Quartier latin – Boul Mich – Die Künstlerkneipen; in: Berliner Volks-Zeitung, 72. Jg., Nr. 61 vom 5. Februar 1924.
Georg Kaiser in Berlin, in WB Nr. 8/20. Jg. vom 21. 02. 1924, S. 249f
Russischer Holzschnitt; in WB Nr. 13/20 Jg. vom 27.03. 1924, S 406f (G) 

1925
Der Spiesserbiologe; in Grosz, George: Der SpiesserSpiegel: Dresden 1925, S. XVf
Rapider Baedecker der Stadt Paris; in TB H. 1/6. Jg. vom 03.01. 1925, S. 20-22.
Faits divers; in: TB H. 2/6. Jg vom 10.01. 1925, S. 48-50
Le Bal de Comte d’Orgel; in: TB H. 3/6. Jg vom 17.01. 1925, S. 94f
Ein Tag Paris; in: Das Stachelschwein 1925, H. 5, S. 5-7. 
Rübezahl 1924; in: TB H. 8/6 Jg. vom 21. 02. 1925, S. 271-274.
Ethnographischer Unterricht bei Professor Unrat; in TB H 11/6 Jg. vom 14. 03 1925, S 384-388.
Rundfragen; in: Das Stachelschwein 1925, H 14, S. 26-28.
Revolution im Quartier Latin; in: TB H. 15/6. Jg. vom 11.04 1925, S 539f
Die Biographie des Walter Mehring; in: Die Neue Bücherschau H.5/ 3. Folge 1925, S. 19-21
Le Havre (Dem Leuchtturmwächter von St. Adresse gewidmet), in: TB H. 18/6. Jg. vom 02. 05. 1925, S 647f (G)
Frankreich und Hindenburg, in: TB H. 19/6. Jg. vom 09.05. 1925, S 669-671.
Ein Besuch bei Eusebe de Coursilz; in Das Stachelschwein 1925, H. 19, S 27-29.
Charles Maurras; in: TB H. 27/6. Jg. vom 04.07. 1925, S 996f.
Berlin oder die Heimkehr des verlorenen Greises; in: TB H. 28/7. Jg.; S. 810 F.
Reisen durch Paris; in: TB H. 28/6. Jg. vom 11. 07. 1925, S. 1016-1019.
Bürgermeister Herriot; in: TB H. 30/6. Jg. vom 25.07. 1925, S. 1096-1100.
Der Fall Rilke; in: TB H. 33/6. Jg. vom 15. 08.1925, S. 1214f.
Reims (Elf Jahre später); in: TB H. 35/6. Jg. vom 29. 08. 1925, S. 1300. (G)
Die Gespenster stellen aus; in TB H. 38/6. Jg. vom 19.09. 1925, S. 1409-1411.
Aufruhr im Saale der Philharmonie; in: LW Nr. 7/1. Jg. vom 20.11. 1925; S. 4.
Ein Welscher wagt uns zu kritisieren; in: LW Nr. 11/1. Jg vom 18. 11. 1925.

Bibliografie der Zeitschriftenbeiträge
1916 – 1925
1926 – 1931
1932 – 1940
1941 – 1960
1961 – 1981
ab 1982

Kommentar verfassen