Walter Mehring in der ersten Ausstellung seines Freundes Paul Citroen

Walter Mehring, sitzend mit Hut, betrachtet die Werke seine Freundes Paul Citroen in dessen elterlicher Wohnung in der Berliner Derfflinger Straße. Foto: Erwin Blumenfeld

Walter Mehring, sitzend mit Hut, betrachtet die Werke seine Freundes Paul Citroen in dessen elterlicher Wohnung in der Berliner Derfflinger Straße. Foto: Erwin Blumenfeld

Im Oktober 1915 stellte Paul Citroen (r.) das erste Mal seine Bilder aus. Seine Eltern ermöglichten ihm dies in der eigenen Wohnung in der Derfflinger Straße in Berlin-Tiergarten. Erwin Blumenfeld, der in den 40er- und 50er-Jahren einer der wichtigsten Modefotografen wurde und für Haparts’s Bazar und Vanity Fair arbeitete, hat die Aufnahme gemacht. Drei noch nicht einmal 20 Jahre alte Berliner, die sich alle auf ihrem Feld einen großen Namen erarbeiteten, sind an diesem Bild beteiligt.

Fundstelle des Bildes ist die Webseite www.luise-berlin.de 

This entry was posted in 1915, Fotos and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen