Schlagwort-Archive: Die Zeit

Fritz J. Raddatz gratuliert Mehring zum 85. in der ZEIT

„Die Fleißer und (auf anderem Feld) Walter Mehring sind von den Jüngeren die stärksten Könner.“ Alfred Kerr 1929 Bei der Verhaftung meinte der Dorfpolizist des südfranzösischen Fleckens Perpignan gewiß, in dem abgerissenen Vagabunden mit falschem Paß einen großen Fang gemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1981, Biografisches, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann Kesten freut sich über Mehrings „Verlorene Bibliothek“

Walter Mehring, der Sohn von Siegmar Mehring, dem Redakteur des „Ulk“ und Übersetzer von Walt Whitman, hat von seinem Vater, einem heitern Atheisten mit einem blinden Glauben an die Aufklärung der Menschheit, viel geerbt: die Ironie, die kunstvolle Beschäftigung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1953, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar