Archiv der Kategorie: 1975

Die wunderbaren Mehring-Interpretationen von Gisela May

Mehr als die Hälfte des Programms sind Lieder Walter Mehrings. Nicht umsonst hatte Gisela May das Chanson-Programm „Hoppla, wir leben“ genannt. Im Januar 1974 wurden zwei Aufführungen in der Ost-Berliner „Distel“ mitgeschnitten und schließlich auch als Schallplatte veröffentlicht. Diese ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1974, 1975, Kabarett, Lieder, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehring bittet Hans Bender verzweifelt um Antwort

München 2, den 10. April 75 Verehrter Hans Bender, wo bleibt die Antwort auf 4 Briefe = Anfragen über die Publikation in den AKZENTEN = des Aufsatzes von klaus Peter Dencker und meiner Texte [denen Sie „viele Seiten einräumen“ wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1975, 1984, Brief | Hinterlasse einen Kommentar

Mehring bedauert gegenüber Hans Bender mangelndes Interesse der Verleger

München, den 11.4. 75 Verehrter, lieber Hans Bender, meinen besten Dank für Ihren Antwortbrief – Meine Ungeduld hängt wohl mit meiner Situation zusammen – Fehlschläge, Enttäuschungen… Nichts Wesentliches ist – seit meiner Rückkehr aus den U.S.A. über meine Arbeiten berichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1975, Biografisches, Brief | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Mehring freut sich auf eine Ausgabe der AKZENTE

München, den 8. 6. 75 Verehrter, lieber Herr Hans Bender, sobald das AKZENTE-heft mit meinem Beitrag erscheinen sollte, senden Sie doch, bitte ein Exemplar an mich id est: das Hôtel Opera Dufourstraße CH 8008 Zürich (- bitte, aufbewahren -!) Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1975, Biografisches, Brief | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehring bittet Hans Bender um Antwort

München, den 7.4.75 Verehrter Hans Bender, »Sie wissen«, schrieben Sie mir – am 1. Februar – »daß ich demnächst in »Akzente« einen Aufsatz von Dr. Dencker veröffentliche …« = Wissen möchte ich doch gern, was daraus – ob etwas daraus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1975, Brief | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar