Schlagwort-Archive: Hans Reimann

George Grosz lobt Walter Mehring als Grafiker

WALTER MEHRING ALS GRAPHIKER War Walters Produktion als Schriftsteller kennt, weiß, daß er auch ein sehr guter Zeichner ist. Die meisten seiner dichterischen Werke sind von ihm selbst illustriert, und ich denke, dies ist wohl die ideale Illustration. Walter hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1927, Rezensionen, Uncategorized, Zeichnungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hans Reimann parodiert Walter Mehring

LATERNA TRAGICA Nach Walter Mehring Blandine saß auf einem Stein! Jerum 0 Jerum! Blañdine saß auf einem Stein! Im pikfein blanken Mondenschein! Links unten war ganz nackt sie Sie hatte weder Striimpf noch Schuh Wild tanzt im Ragtime -Takt sie! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1923, Kabarett, Lieder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Max Herrmann-Neiße blickt 1925 auf neue Kabarettdichtung

Neuere deutsche Kabarettdichtung Lange fehlten in Deutschland jene Dichter des packenden, urwüchsigen, aktuellen Schlagers, die in Frankreich die Entwicklung des Kabaretts zu einem eignen vollwertigen Kunstzweige früh gefördert hatten, gab es gar keine Schriftsteller, die spezifisch dahin begabt waren, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1925, Rezensionen, Zeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar